Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2013 angezeigt.

Einschulung-Last Minute Tipps & Materialliste

Hallo liebe Mamis & Papis,
Während in einigen Bundesländern der Ernst des Lebens für die Kleinen schon begonnen hat,ist es in NRW nächste Woche soweit: die Schule geht los.Was das für Eltern von angehenden I-Männchen bedeutet ist klar:Unsicherheit,Aufregung und Einkaufsstress.Letzterer kann vermieden werden,indem man sich einen groben Überblick verschafft.Was braucht mein Kind wirklich in den ersten Wochen und wo bekomme ich es?Hier meine Empfehlungen für einen guten Schulstart.
Zunächst einmal braucht ihr eine Materialliste.Die meisten Eltern haben sicher eine von der Schule bekommen.Ansonsten könnt ihr folgende Dinge besorgen,die im Unterricht gebraucht werden:Schulranzenset
**************
Diese kompletten Sets erfreuen sich großer Beliebtheit,enthalten sie doch sowohl Ranzen,Etui,Schlampermäppchen und Turnbeutel.Gute Sets kosten zwischen 89,00 und 170,00 € je nach Umfang und Hersteller.Natürlich gibt es teure und weniger teure Modelle.Wichtig ist der Tragekomfort und die Verkeh…

[Review] M.A.C. Rebel Lippenstift

DE: Hallo meine Beautykätzchen,
Seit langem habe ich mich mit einem Lippenstift nicht so wohlgefühlt,wie mit dem M.A.C. Rebel.Vor einigen Tagen war ich in Münster unterwegs,um mich nach den neuesten Herbst/Winter-Trends umzuschauen.Mein Weg führte mich in die Stadtparfümerie Pieper,die einen tollen M.A.C. Counter mit sehr freundlichem Personal beherbergt.Ich plauderte also ein wenig mit der netten Verkäuferin über die neusten,gefragtesten Trends,schaute mich um und fand sehr interessante Produkte.So fiel mein Blick auch auf den M.A.C. Rebel,den ich euch hier näher vorstellen möchte.
M.A.C. beschreibt diese Farbe mit einem mittleren Pflaumeton.Ich fand,daß er auf den ersten Blick eher viel dunkler aussieht.Geswatched und auf den Lippen sieht er aber ganz anders aus.Er wirkt deutlich heller,strahlender und irgendwie nicht so vampig wie er zunächst anmutet.Man kann ihn sowohl alltags,als auch zu besonderen Anlässen gut tragen,denn er ist sehr variabel.Im Auftrag ist der M.A.C. Rebel seid…

Ein Bloggerleben-Wo der Schein trügt

Ein Tisch in einem FastFood-Restaurant,irgendwo mitten in Deutschland.Das Licht flackert,aus den Lautsprechern tönt Musik.Ich warte auf Lea.Da kommt sie auch schon.Müde,abgespannt,den Blick ins Leere gerichtet,aber pünktlich.Lea S.,27 Jahre,deren Name hier geändert ist,ist Bloggerin und erfolgreiche YouTuberin.Wir kennen uns von einer Veranstaltung,haben uns per Mail verabredet.Gerade kommt sie von einem großen Event.Red Carpet,Prominenz und große Show.Anreise und Hotelkosten wurden übernommen.Von wem?Berufsgeheimnis.Der Preis: Verkauf von Leib und Seele.Lea präsentiert in ihren Videos Mode und MakeUp,plaudert locker mit ihren Zuschauern,gibt Empfehlungen und lässt sich dafür bezahlen.Und nicht nur dafür.Um ihre Konsumlust zu erfüllen,sich das Neuste,Schönste,Teuerste leisten zu können,geht Lea auch schonmal mit dem ein oder anderen solventen Herrn ins Bett.Vom Soapstar bis zum Topmanager,Lea gibt ihnen das,was sie wollen.Billig und diskret.Der Lohn:Bares für ausgiebiges Einkaufen,Lea…

Spontane Kocherei-Rezept für Kokos-Gemüsecurry mit Rindfleisch

Hallo ihr Lieben,
Gestern hieß es bei uns:Hilfeee,der Kühlschrank leert sich,was zum Teufel wird gekocht?
Aus wenigen Zutaten ein leckeres Gericht zaubern?Das geht.Hier für euch das Rezept für Kokos-Gemüsecurry mit Rindfleisch.
Man nehme:
400 g Rindergeschnetzeltes
1 Packung TK Asia-Gemüsemischung oder Ähnliches
200 ml Kokosmilch
50 ml Cremefine zum Kochen
2 Zwiebeln
6 Knoblauchzehen
1 kleines Stück Ingwer
1 große Tomate
1 TL scharfes Currypulver(wer es milder mag nimmt etwas weniger)
1/2 TL Chillipuder oder Cheyennepfeffer
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL Kümmel
1 TL Koriander,getrocknet oder ein paar frische Zweige
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Zubereitung:
Das Geschnetzelte portionsweise braten.Zwiebel hacken und in etwas Öl glasig werden lassen.Knoblauch und Ingwer zerkleinern und zugeben.Kurz mitbraten und dann die Tomate,die ebenfalls in Stücke geschnitten wurde,hinzufügen.Derweil das Gemüse ca. 6 Minuten in kochendem Salzwasser garen.Abtropfen lassen und zu der gebratenen Mischung geb…

Lacher des Tages

Heute am Nebentisch im Café:
Eine Familie,die glatt aus einer Episode ''Mitten im Leben'' entsprungen sein könnte.Wasserstoffblonde,dralle Mutti mit Kippe im Mund und drei rotzfreche Kinder.
Das Jüngste kuschelt sich an die Frau:"Mama,du hast dicke,weiche Brüste".Die Mutter:"Wenn du groß bist bekommst du auch so Große".
Das Mädchen:"Aber nicht so Hängebusen wie du,ne Mama"?

Sonntagsfüller vom 18.August 2013

Hallo ihr Lieben,
Ich hab in letzter Zeit versäumt euch meinen Wochenrückblick zu tippen.Sommerferien machen faul,oder?Ich komme aus dem Chill-Modus kaum noch raus und arbeite nur an Dingen,die sich nicht aufschieben lassen.Alles andere hat Zeit.Es ist schön sich auf Familie und Freizeit konzentrieren zu können.Nun aber zurück zum Sonntagsfüller.
**Gesehen**
Borgia im ZDF und sonst nichts.Diese Serie ist einfach das Beste was das Fernsehen zu bieten hat.Die aktuelle Wiederholung der 1.Staffel stimmt mich auf die neuen Folgen ein,die ab dem 30.September gezeigt werden.
**Gehört**
Klassische Opern.Ohne Quatsch ich mag sowas und singe selbst gern die schönsten Arien.Dazu Eurodance und New Wave und ganz viel sogenannte ''Eis am Stiel-Mucke''.Oldies von Little Richard,The Everly Brothers,Shirelles,Richie Valens etc.
**Gelesen**
Madame Pompadour,Katharina die Große,Mutter Teresa...Das Leben und Wirken,sowie die Skandale der jeweiligen Personen.Dazu deutsche Sagen.Die Nibelun…

Yummy Sunday-Rezept für Brotaufstrich "Forelle"

Ein einfaches Rezept für einen leckeren Brotaufstrich für die Fischfreunde unter euch.
Man nehme:
1 Packung Forellenfilets natur geräuchert
1 Becher Crème légère
1/4 Salatgurke
1/2 rote Paprika
etwas Petersilie & Dill zum Garnieren
Salz & Pfeffer nach Geschmack
Zubereitung:
Forellenfilets in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken,bis eine feine Masse entstanden ist.Gurke und Paprika sehr fein zerkleinern und dann mit der Crème légère zur Forelle geben.Alles durchrühren bis es gut vermischt ist.Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.Auf Brötchen oder Baguette servieren und mit den Kräutern garnieren.Diese Forellencreme ist auch auf vielen Brotsorten ein Gedicht.
Bon Appetit

MusicMonday- 12. August 2013

Hallo ihr Lieben,
Eine Neue Woche hat begonnen und wer aufmerksam mitliest,der weiß:Es ist Zeit für meinen Beitrag zum Music Monday.Heute ist es der Song Radioactivity von Kraftwerk.
Denkt daran:Ihr könnt den Music Monday aktiv mitgestalten.Schickt mir eure Musikvorschläge an yazable@web.de
Viel Spaß beim Reinhören und eine schöne Woche.
Eure Yaz

[TAG] Wenn **Ich** nicht Ich wäre...

Ihr Lieben,wie ihr ja wisst,habe ich in letzter Zeit einen TAG Fimmel.Das Thema heute lautet:
Wenn Ich nicht Ich wäre...Sondern...-ein Monat: November
-ein Wochentag: Freitag
-eine Tageszeit: die Nacht
-eine Jahreszeit: Herbst
-ein Planet: Jupiter
-ein Meerestier: Seepferdchen
-eine Richtung: Süden
-eine Zahl: 7
-ein Kleidungsstück: eine Tunika
-ein Schmuckstück: ein Diadem
-eine Kosmetik: ein roter Lippenstift
-eine Blume oder eine Pflanze: eine Orchidee
-eine Flüssigkeit: Wasser
-ein Baum: Linde
-ein Vogel: Ein Unzertrennlicher(Rosenkopfsittich/Agaporni)
-ein Möbelstück: ein Barock-Schminktisch
-ein Wetter: Regen
-ein mythisches Wesen: eine Fee
-eine Farbe: Lila
-ein Element: Wasser
-ein Auto: Lexus
-ein Lied: More von The Sisters of Mercy
-ein Film: Die Wanderhure
-ein Körperteil: Augen
-ein Schulfach: Musik
-ein Gegenstand: Kissen
-ein Wort: Verrückt
-ein Körpergefühl: Leidenschaft
-ein Getränk: weißer Tee
-eine Eissorte: Pistazie
-ein Märchen: die Geschichte von Abu Kir & Abu…

BD Beni Durrer - Summer Sale

Ihr Lieben,
Aktuell gibt es eine tolle Aktion für Liebhaberinnen der Marke Beni Durrer.Bis zum 15.August 2013 habt ihr die Möglichkeit im Summer Sale zuzuschlagen.Holt euch zum Beispiel einen ausgewählten Lidschatten des Tages.Heute ist es EDEL.Ein mattes,dunkles Bordeaux für 7 €.Mein Tipp: kostet den Sommer aus.Mit der irisierenden Lippenfarbe CSD.Ein Statement & ein Versprechen: Lust & Sommerlaune pur.Im Onlineshop findet ihr alle reduzierten Produkte in einer Übersicht.Schaut vorbei & gönnt euch was.Dieser Beitrag ist NICHT gesponsert.Ich empfehle Beni Durrer aus Überzeugung und halte es für eine gute Gelegenheit euch die Produkte etwas näher zu bringen.Viel Spaß beim Entdecken.Eure Yaz

MusicMonday-Tune der Woche 5.August 2013

Guten Abend ihr Lieben,
Ich möchte euch eine neue Rubrik vorstellen.Den MusicMonday.Fortan werde ich jeden Montag ein bestimmtes Lied präsentieren.Ich bin ein grosser Musikfan und könnte mir ein Leben ohne Töne nicht vorstellen.Den Anfang machen Tangerine Dream mit White Eagle/Das Mädchen auf der Treppe.Hört rein und lasst mir euer Feedback da.Ihr könnt mir natürlich auch Vorschläge für den Song der Woche schicken.Entweder über die Kommentarfunktion,oder aber Mail an: yazable@web.de
Einen tollen Abend wünscht euch
Eure Yaz

Hugo mal anders-Rezept für Hot Hugo Gelee

Wusstet ihr schon,daß man das leckere Trendgetränk Hugo auch essen kann?Als raffinierte Alternative zu herkömmlichen Konfitüren zaubert doch einfach mal das Hot Hugo Gelee.Eine tolle Idee fürs Sonntagsbrötchen oder süße Partysnacks.
Zutaten für 8-10 Einmachgläser à 200 ml :
620 ml Asti Spumante oder ähnlichen Sekt
100 ml Limettensaft
200 ml Mineralwasser
80 ml Holunderblütensirup
1 kg Gelierzucker
1 rote Chili
2 Scheibchen Ingwer
4 Stiele frische Minze
1/2 Limette
Zubereitung:
Alle flüssigen Zutaten in einen großen Topf geben und mit dem Gelierzucker vermischen.
Mit einem Sparschäler die Limette abschälen und zufügen.Ebenso die Ingwerscheibchen und die grob gehackte Chilischote beigeben.Zuletzt gibt man frische Minze hinzu und bringt es unter kräftigem Rühren zum Kochen.Mindestens 5 Minuten sprudelnd kochen lassen und immer wieder umrühren.Zum Ende hin Ingwer,Chili,Limettenschale und Minze rausnehmen.Nun das heiße Gelee in vorbereitete Einmachgläser füllen.Rasch verschließen und bei Gel…