Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2013 angezeigt.

Yummy Sunday- Rezept für Ofenschnitzel a la Yazable

Heute hab ich für euch ein schnelles Hauptgericht,das einfach zuzubereiten ist und superlecker schmeckt.Ofenschnitzel a la Yazable.
Man nehme:
4 Hähnchenschnitzel,2 kleingewürfelte Paprikaschoten,3 zerkleinerte Tomaten,2 große,zerkleinerte Zwiebeln,6 große,ebenfalls fein zerkleinerte Champignons,1 Becher Sahne,3 EL Tomatenmark,1 Packung Mozzarella,3 zerhackte Knoblauchzehen,Salz,Pfeffer,Maggiwürze,scharfes Paprikapulver und etwas Öl zum Anbraten.
Zubereitung: Hähnchenschnitzel in eine Pfanne geben und von beiden Seiten kurz anbraten.Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.Derweil Champignons,Tomaten und Zwiebeln braten und nach ca. 7 Minuten die Paprikawürfel zugeben.Kurz auf höchster Stufe mitbraten.Zeitgleich die Sahne mit dem Tomatenmark,Knoblauch und Gewürzen verrühren.Die Schnitzel in eine ofenfeste Form geben,die Masse aus der Pfanne,sowie die Sahne-Tomatenmark-Creme darüber verteilen.Zuletzt den Mozzarella zerbröseln und über die bedeckten Schnitzel streuen.Für 20 Minuten be…

Sonntagsfüller vom 28. April 2013

Wie schnell die Zeit doch vergeht,wenn schönes Wetter und gute Laune herrschen.Hier kommt für euch mein Wochenrückblick...Ich hoffe ihr hattet genausoviel Spaß und schöne Erlebnisse wie ich.
**Gesehen** Crossing Jordan,Spongebob,DSDS,Unsere kleine Farm,Cold Case Files,alte Familienvideos aus dem Urlaub.Anfang der 90er Jahre sah ich aus wie Pumuckl auf Speed.Kupferrotes Haar,MakeUp wie eine DragQueen und dazu die traditionellen Gewänder,die man in Indien und Pakistan so trägt.Ich war 14 oder 15,also nicht wirklich zurechnungsfähig was Outfit und Styling angeht.Ich will nicht behaupten,daß das heutzutage anders ist,aber zumindest bin ich nicht mehr SO auffällig.''hüstel''
**Gehört** Sisters of Mercy,Ramones,Pet Shop Boys,Britney Spears,Kate Nash,Busta Rhymes,Snoop Dog & Pharell,LL Cool J,The Shamen und KLF.
**Gelesen** das gab es vorher nicht,aber ich hab mich entschlossen,diese Kategorie mit einfliessen zu lassen,weil ich bekanntlich eine totale Leseratte bin.In die…

Review-Alverde Intensiv Aufbaushampoo Amaranth

Heute möchte ich mal über ein Haarprodukt berichten.Vor wenigen Wochen war ich mal wieder in der Drogerie unterwegs und war auf der Suche nach einem Shampoo,das sowohl optimal pflegt,als auch gut riecht und bezahlbar ist.Mein Haar ist dünn und kraftlos und lässt sich schlecht frisieren.Ich wollte also ein Zaubermittel,welches diese Probleme in den Griff bekommt.Die Auswahl ist groß und zunächst fiel mein Blick auf die vielgehypten Aussie-Produkte.Die sollen ja wahre Wunder vollbringen,aber der spontane Geruchstest hat mir den Kaufgedanken schnell ausgetrieben.Pfui.Ich fühle mich vom Duft absolut nicht angesprochen und selbst wenn die Pflegewirkung so toll ist,wie immer behauptet wird:Nein,danke.Ich schaute also nach Alternativen und fand dann das Alverde Intensiv Aufbaushampoo Amaranth.In einer lilafarbenen Flasche bekommt man 200 ml Shampoo für 1,95 €.Es ist vegan und silikonfrei.Amaranthöl aus biologischem Anbau,sowie Hyaluronsäure,Ceramide und Kieselmineralien stärken das Haar und …

Yummy Sunday - Rezept für Minicakes Orange-Banane

Am heutigen Yummy Sunday gibt es ein schnelles Rezept für feine Mini-Kuchen.Zu besonderen Anlässen oder einfach zwischendurch der Hit.Man nehme:
400 g Weizenmehl,6 EL Zucker,4 Eier,150 g Butter,4 EL Joghurt,den Saft einer Orange,1 zerdrückte Banane,1 Tütchen Vanillezucker,1 Tütchen Backpulver und 200 ml Milch.
Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer zu einem geschmeidigen Teig rühren.Den Teig in eingefettete Backförmchen geben und bei 180 Grad für ca.45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.Auskühlen lassen und dann nach Lust und Laune mit Schokoglasur,bunten Streuseln oder Perlen verzieren.Guten Appetit.

Sonntagsfüller 21.April 2013

Und wieder ist eine Woche vorbei gegangen,in der ich viel erlebt,viel gelacht und viel gelesen habe.Hier wie immer ein kleiner Rückblick für euch :
**Gesehen** Studio 54 -sehr interessante Einblicke in die Partywelt der Promis in den 70er Jahren,Grease,Der kleine Vampir,Knight Rider,Hijras in Indien,Nachrichten auf CNN & N24 wegen der Berichterstattung vom Boston Marathon und den darauffolgenden Ereignissen,die kaum zu begreifen,geschweige denn zu rechtfertigen sind.
**Gehört** Michael Jackson,George Michael,Prince,David Bowie,Dire Straits,The Streets,The Cure,Camouflage,Kate Bush,Annie Lennox,Westbam und Bollywoodmusik.
**Gedacht** Ich lasse meinen Kindern zuviel durchgehen.Die wickeln mich entweder um den Finger,oder versuchen auf nervtötende Weise ihre Belange durchzusetzen.In dieser Woche habe ich den Spieß mal umgedreht,was den beiden so gar nicht gefallen wollte.Allerdings bemerke ich einen Verhaltenswandel,der durchaus positiv zu betrachten ist.Man muss nur dranbleiben.
**G…

Yummy Sunday-Rezept für Chocolate Shock Grießsuppe

Hallo ihr Lieben,
Es ist wieder einmal Sonntag,das heißt es gibt für euch ein weiteres Schlemmerrezept aus Yazable's bunter Küchenwelt.Heute mal was für Naschkatzen & Schokoholics: Grießsuppe **Chocolate Shock**Man nehme:
1Liter fettarme Milch,200 g Vollmilch-Blockschokolade(fein gerieben),5 gestrichene EL Zucker,5 EL Weichweizengriess,50 ml Sahne oder Cremefine,1 Prise Salz,1Prise Zimt,2 Kapseln Kardamom,1 Nelke
Zubereitung:
Die Milch mit dem Zucker,Salz,Zimt,Nelke und Kardamom zum Kochen bringen.Die Temperatur auf niedrigste Stufe stellen,um Griess und Schokolade einzurühren.Leicht köcheln lassen und langsam die Sahne,bzw. Cremefine zugeben.Ständig mit dem Schneebesen rühren,bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.Sollte die Suppe zu dick geworden sein,so fügt man noch etwas Milch hinzu.
Dieses Gericht lässt sich warm und kalt genießen.Besonders lecker ist es mit einem Topping aus warmen Früchten,z.B. Himbeeren,Erdbeeren oder Mangos,die mit etwas Wasser und Gelierzucker …

Sonntagsfüller vom 14.4.2013

Die letzte Woche war spannend und voller Überraschungen...Hier ein kurzer Überblick:
**Gesehen** Merlin,The Mists of Avalon,DSDS,Criminal Intent,Little Britain
**Gehört** Department S,Depeche Mode,The Flirts,Divine,A flock of Seagulls,The Clash,Stimmkraft,Frankie goes to Hollywood,Romy Haag
**Gedacht** manche Dinge,Begegnungen oder Einfälle,scheinen einem echt vorbestimmt zu sein.Eine sehr interessante Erkenntnis,die mich dazu gebracht hat,über den Lauf der Dinge nachzugrübeln.
**Gegessen** Obstsalat,Pasta,Kartoffel-Olivensuppe mit Spinat,Forellencreme-Baguettes,heisse Apfeltasche und ganz viele Orangen.
**Getrunken** Malzbier,Eistee-Schorle,Pepsi und Mineralwasser.
**Gefreut** über eine kurze,zufällige Begegnung mit einem Menschen,den ich schon immer mal treffen wollte und über eine Einladung zu einer Benefizveranstaltung zugunsten der Krebsberatungsstelle.
**Geärgert** über eine Person,die mich und meine Lebensführung kritisiert,ohne überhaupt Einblick zu haben.Jeder soll auf seine …

Sonntagsfüller- die Woche im Rückblick

Es ist mal wieder Sonntag...Hier für euch ein kleiner Überblick,über das was ich so gemacht habe:
*Gesehen* Medical Detectives,Alles was zählt,Barbie-die Prinzessin & das Dorfmädchen,Mitten im Leben,Verdachtsfälle,Crossing Jordan,Criminal Intent,Zugriff,E.T. der Ausserirdische und DSDS
*Gehört* Blackstreet,Missy Elliott,Arrested Development,Shaggy,Depeche Mode,Divine,Frankie goes to Hollywood (ich liebe die 80er und 90er).
*Gedacht* ich sollte mir ne anständige neue Kamera anschaffen und meinen YouTube Kanal weiterführen.
*Gegessen* Ganz viel asiatische Sachen.Chickencurry,Kartoffelcurry,Basmatireis,Pasta a la Yazable(Rezept kommt bald),Hot American Sandwich mit Cheddar & Paprika,Möhrensuppe mit Sprossen,Salat Caprizioso...
*Getrunken* Lipton Ice Tea Green,Rote Schorle,Erdbeershake und ganz viel Mineralwasser.
*Gefreut* darüber,daß ein lieber Bekannter nach zig Jahren seine Geschwister wiedergefunden hat und die sich trotz schwieriger Familiengeschichte super verstehen.Da geht…

Rezept für Kartoffelcurry mit Koriander-Hackbällchen

Hallo ihr Lieben,
Es ist wieder Schlemmer-Sonntag und heute wird es bei mir schön scharf.Hier kommt das Rezept für Kartoffelcurry mit Korianderhackbällchen.
Man nehme: 500 g Rinderhack,6 grosse Kartoffeln(kleingewürfelt),halbe Dose gehackte Tomaten,2 Zwiebeln(fein gerieben),8 Knoblauchzehen(gerieben),ein walnussgroßes Stück Ingwer(fein gehackt),2 TL Koriander(frisch oder getrocknet),1 TL Hot Chillipowder,1TL Hot Madras Currypowder,1TL Garam Masala,1gestrichener TL whole Jeera(Kümmel)dazu Salz nach Geschmack,vielleicht ein wenig Sahne,um es milder zu machen.Zubereitung:Zwiebeln,Knoblauch und Ingwer in etwas Öl goldgelb,fast braun anbraten.Dann die gehacktenTomaten zugeben und etwa 3 Min. mitbraten.100 ml Wasser drauf gießen und eine Weile bei mittlerer Hitze köcheln lassen.In dieser Zeit das Hackfleisch mit Koriander,etwas Salz,Pfeffer und Chilli vermengen und aus der Masse Bällchen formen.Diese werden dann mit in den Topf gegeben und solange gegart,bis sie durch sind.Zwischendurch imm…

Catrice HAUL - Candy Shock LE

Von April bis Mai gibt es von Catrice jetzt eine wunderschöne,verspielt,romantische Limited Edition zu kaufen.Ich konnte den frischen,zarten Farben einfach nicht widerstehen und hätte am liebsten den kompletten Aufsteller mitgenommen,aber man will ja nicht übertreiben,nicht wahr?
So durften dann doch nur 7 Teile bei mir einziehen.Welche,das verrate ich euch jetzt:
Für die Lippen habe ich mir zwei Lip Balm Sticks in den Nuancen CO1 Bring me Peach & CO2 Sugar Shock zum Preis von je 3.99 € gegönnt.Die Balm Sticks pflegen die Lippen mit einem Hauch von Farbe samtweich.Empfehlenswert ist es,dazu vorher noch das Lip Peeling mit Zuckerkristallen zu verwenden.Auch dieses wanderte für 2.99 € mit zu mir nach Haus.Es wird einfach mit dem Flockapplikator und kreisenden Bewegungen auf die Lippen gebracht und löst so überflüssige Hautschüppchen ab.Gerade nach den kalten Tagen ein absolutes Kosmetik Must-Have.
Nun kommen wir zu den Lidschatten: ich hab alle vier zu je 3.79 € gekauft,da es wirkl…

Lieblingsblogger - meine Top 10

Viele haben mich gefragt,welche Blogs ich selbst gern lese,darum habe ich mich entschlossen,euch mal meine Top 10 Favoriten vorzustellen.
1. http://creme-de-la-crema.net/
Die liebe Nadine berichtet unter anderem über Kosmetik & Lifestyle.Ihre kritisch,liebenswürdige Art begeistert mich immer wieder aufs Neue.Sie schreibt sachlich und informativ,ohne abgehoben zu wirken.
2. http://boylovesfashion.blogspot.de/?m=1
Der smarte Chris berichtet über aktuelle Trends in Sachen Mode.Die neuesten Styles,MustHaves,Fashion & Lifestyle-Events,wer diesen Blog nicht kennt hat wirklich was verpasst.
3. http://lejamatt-beauty.blogspot.de/?m=1
Noch ein Beautyblog.Sehr sympathisch,informativ und originell.Da klick ich immer wieder gern drauf.
4.  http://www.libertywalk.de/?m=1
Der Liebe Yannick schreibt sehr authentisch und überzeugt durch absolute Ehrlichkeit.Ein Mensch,den man nicht in Schubladen stecken kann.Fotografie,Musik,Filme,Outfits,Alltagsgeschehen.Ein breites Spektrum aus seiner Wel…